Sicherheit und Wohlbefinden in der Yogaschule Somya

 

Noch immer ist das Corona-Virus unter uns und beeinflusst unseren Alltag und unsere Gedanken.

Mir ist es wichtig, dass Sie sich wohl fühlen und die Yogalektion ohne Bedenken besuchen können. Deshalb beschränke ich die Gruppengrösse weiterhin auf 8 Personen.

So haben Sie weit mehr Abstand zum nächsten Yogaschüler, als vorgeschrieben ist und können sich vollkommen entspannen und bewegen.

Beim Eingang steht ein Desinfektionsmittel für die Hände bereit. Bitte nehmen Sie ein grosses Tuch oder eine Yogamatte mit, um die bereitgelegte Yogamatte damit abzudecken.

Nach jeder Lektion werden die Yogamatten, das WC und die Türgriffe desinfiziert, sowie der Raum 20min lang gelüftet.  

Zu diesen Massnahmen wird ein Contact Tracing geführt. Sollten Sie am Corona-Virus erkrankt sein, bitte ich Sie, mir dies sofort mitzuteilen.

Ich freue mich, Sie in meinen Yogalektionen begrüssen zu dürfen.

Sonja

 

 

 

Das Schutzkonzept der Yogaschule Somya

ARCHIV

Videos für Zuhause während dem Lockdown

Brief vom 29.5.2020 an alle Somya-Yoga-Schülerinnen und Schüler

Brief vom 8.5.2020 an alle Somya-Yoga-Schülerinnen und Schüler

Yoga in Mettmenstetten ZH und Rothenthurm SZ

Postadresse: Somya Yoga, Sonja Kuriger-Frick, im Steinisacher 1, 8932 Mettmenstetten

Tel. 076 393 00 98, email: sonja(at)somya.ch

​© 2020 Somya Yoga